Elfriede Jelinek & die Kunst/Krise

„Die Schutzbefohlenen“ von Elfriede Jelinek im Schauspielhaus Bochum   Wann, wenn nicht jetzt! In Zeiten von globalen Krisen, politischen Paradigmenwechseln und tiefgehenden gesellschaftlichen Veränderungen ist die Kunst mehr denn je aufgefordert, Stellung zu beziehen, aufzuklären, kritisch zu wirken, kurzum: ihren Beitrag zu leisten. Dieses Plädoyer für eine engagierte, gesellschaftskritische Literatur teilen zumindest zahlreiche deutsche und

Read More